© BIAV 2018
Startseite

BUNDESINGENIEUR- UND ARCHITEKTENVERBAND e.V. - BIAV

Datenschutzerklärung

Informationen über den Verantwortlichen Angaben zum Webseitenbetreiber: BUNDESINGENIEUR- UND –ARCHITEKTENVERBAND e.V. – BIAV Edelsbergstraße 8 D-80686 München Tel. 089-57007-0 Fax 089/57007 260 e-mail: info@biav.de  Datenschutz, Datenverarbeitung Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert ist. Den Schutz der persönlichen Daten nehmen wir als Webseitenbetreiber sehr ernst. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Ein Besuch unserer Webseiten ist möglich, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider (IP-Adresse). Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars bzw. bei Übermittlung von E-mails an unsere Kontaktdaten Sofern Sie uns über unsere Kontaktdaten eine E-mail übersenden bzw. uns über das Kontaktformular informieren, erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Betreff, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Eine Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben. Die Datenerhebung wird über den Provider 1blue AG, Stromstr. 1-5, 10555 Berlin abgewickelt. Die Übertragung zwischen 1blue AG und uns als Webseitenbetreiber erfolgt verschlüsselt. Cookies Für unseren Internetauftritt nutzen wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Cookies ermöglichen den Systemen Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. Ferner verwenden wir Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken. Die erhobenen Daten werden durch techn. Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen von Ihnen gespeichert. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Cookies werden immer nur auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Hier gehts weiter…